Unsere Qualitätskontrolle

An die Qualität unserer Produkte stellen wir höchste Ansprüche. Wir versuchen ständig, das hohe Niveau unserer Produkte zu halten oder sogar noch zu verbessern.
 
Unter anderem vermeiden wir den Kontakt unserer Pflanzen mit mit gewachsenem Boden, Erwerbsbeständen oder Wildhopfen – warum?
Vermeidung von Kontakt mit gewachsenem Boden: Weder unsere Jungpflanzen, noch unsere Mutterpflanzen haben während der Kultur Kontakt zu normalen Gartenerde. Sie werden in Containern mit "sauberem" Substrat kultiviert. Viren und Krankheitserreger, die im Boden vorkommen, können wir somit vermeiden.
Vermeidung von Kontakt mit Erwerbsbeständen oder Wildhopfen: Durch unsere "Insellage" können wir in den meisten Fällen verhindern, dass Schädlinge (als Virenüberträger) und Krankheiten von Hopfenpflanzen aus landwirtschaftlicher Produktion oder von Wildhopfen auf unsere Pflanzen übertragen werden.

Zurück